Diese Website verwendet Cookies. Warum? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren oder hier um Cookies zu blockieren.

SYNERGIEN LEBEN

ENTWICKLUNG

Kompetenzen im Bereich Entwicklung

Durch die besonders enge Zusammenarbeit in den einzelnen Disziplinen lebt der Entwicklungsprozess bei BURY von seinen Synergien: Hardware, Software, Mechanik und Produktion stammen aus einer Hand. State-of-the-Art-Technology wie

App-Programmierung und deren Integration zeichnen den hohen BURY Entwicklungsanspruch aus. Der professionelle Entwicklungsprozess erfolgt bei BURY auf Basis des V-Modells.

Audioverarbeitung im Fahrzeug

  • Freisprechen mit Echo- und Nebengeräuschunterdrückung
  • Hochwertige Mikrofone mit Richtcharakteristik optimiert auf die Übertragung der menschlichen Sprache
  • Spracherkennung verbaler Kommandos
  • Innenraumkommunikation im Großraumfahrzeug (DVE)
Für unsere Entwicklungen nutzen wir marktführende Technologien wie z. B. die Sprachsteuerung von Nuance. In der Modifikation und Optimierung unserer Anwendungsverfahren arbeiten wir eng mit wissenschaftlichen Instituten zusammen.

USB-Stromversorgungen und USB-Hubs auf kleinstem Raum

  • Ladeelektroniken mit höchster Effizienz und daher geringer Wärmeentwicklung
  • Optimierte Ladetechniken für alle gängigen Telefone
  • Ladung mit bis zu 3A über USB-Typ-C-Buchsen
Als Mitglied im USB Implementer Forum (USB-IF) fördern und unterstützen wir die Weiterentwicklung dieser Schnittstellensysteme. Unsere Produkte werden nach OEM-Standards gefertigt.

Drahtlose Ladung im Fahrzeug

  • Qi- und A4WP-Kompatibilität
  • Optimierte Ladetechnik mit mehreren Spulen und großem Ladebereich
  • Koexistenz verschiedener Wireless-Technologien in einem Gerät (Wireless Charging und Antennenkopplung)
BURY ist Mitglied im Wireless Power Consortium (WPC – qi Standard) und im A4WP/PMA Consortium (A4WP/PMA Standard). Unsere Produktentwicklungen im Bereich drahtloser Ladung erfolgen gemäß OEM Standards, insbesondere die EMV und Koexistenz mit Funkschlüsseln.