Diese Website verwendet Cookies. Warum? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren oder hier um Cookies zu blockieren.

Komfort-Bedienelemente

Luxus für den Passagier

Besonders in der Premium- und Oberklasse der Automobilmarken sind die Anforderungen an Entwickler und Lieferanten höchst anspruchsvoll. Innovationen werden in diesem exklusiven Segment geboren und umgesetzt, bevor sie Jahre später in die Serienproduktion verschiedener Hersteller übernommen werden.


BURY gehört seit vielen Jahren zu dem bevorzugten Partner in allen innovativen Entwicklungsbereichen. Insbesondere im Design und in der Haptik müssen strenge Kriterien erfüllt werden, um die ästhetische Anmutung des Interiors fortzuführen oder Bedienelemente angenehm fühl- und nutzbar zu gestalten.


Wir bieten Ihnen Flexibilität in der Produktion, so dass Sie auch Kleinserien mit demselben hohen Integrationsgrad wie Auftragsserien bei uns fertigen lassen können. Besondere Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden erfüllen wir mit unserem eigenen Anspruch an technologischer Perfektion sowie visueller und haptischer Qualität.

Komfort-Bedienelement mit Oberflächenveredelung, kratzfest, rutschfest

Design und Funktion

Premium in Aussehen und Anwendung

Elegantes Design, eine geschwungene Linienführung und die Verwendung ausschließlich hochwertiger Materialien bestimmen im Wesentlichen unsere Komfort-Bedienelemente. Unterschiedliche Oberflächenveredelungen sorgen für eine gebrauchsoptimierte Nutzung und für Langlebigkeit, kratz- und rutschfeste Texturen für eine schonende und sichere Bedienung.

Kapazitive Multitouch-Screens erlauben leichte Berührungen ohne Druckpunkt. Mittels Android OS Betriebssystem kann die Bedieneinheit eigenständig realisiert und intuitiv nutzbar gestaltet werden.

 

 

Erfolgreich umgesetzte Projekte

Anforderungen begegnen – unsere Lösungen

Komfort-Fernbedienung
  • Fernbedienung für Fondspassagiere mit 3,5 ' kapazitivem Touchscreen Display
  • Bedienung der Klimaanlage, Sitzheizung, Navigations- und Multimediasystems
  • Anzeige und Abruf von Live-Fahrzeugdaten
  • Geräuschloses Ein- und Ausfahren des TSRs aus der Halterung