Diese Website verwendet Cookies. Warum? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren oder hier um Cookies zu blockieren.

SmartHome-Gateway

SmartHome – intelligente Haus- und Gebäudesteuerung

Bis vor kurzem war die Realisierung von SmartHome-Lösungen im Privathaushalt nur in der Neubauplanung denkbar, denn ein Nachrüsten war aufwändig, teuer und deshalb unrentabel. Durch die zunehmende Verfügbarkeit von Breitbandnetzen hat sich das Angebot an neuen, einfachen und kostengünstigen Produkten für den Consumer Bereich deutlich verbessert. Der Markt boomt und selbst konservative Schätzungen prognostizieren einen deutlichen Zuwachs an SmartHome gesteuerten Haushalten in den nächsten Jahren.
 
Im Mittelpunkt eines SmartHome-Systems steht immer die zentrale Steuereinheit – das Gateway. Es verbindet alle Komponenten, erlaubt den Zugriff von außen und macht das System intelligent. Standardkomponenten mit Funktionen wie z.B. der Heizungssteuerung, der

Sicherheitsüberwachung oder dem Schließen der Fenster vor einem Regenschauer sind derzeit bei vielen Anbietern im Programm. Das Internet der Dinge (IoT) erschließt aber immer mehr Geräte, auch einfache Haushaltsgeräte, die untereinander kommunizieren und sich ergänzen.
 
Im Markt haben sich verschiedenste Standards etabliert. Wie so oft bei Standards sind diese unterschiedlich, d.h. Sie kommunizieren über unterschiedliche Protokolle und unterstützen unterschiedliche Funktionen. Ein universelles SmartHome-Gateway dient als Plattform und Schnittstelle, so dass die Geräte kompatibel untereinander sind. Das Gateway stellt auch das Frontend für den Benutzer dar, der darüber die intelligente Vernetzung der Geräte vornehmen kann.

Sicher und universell
Über das BURY SmartHome-Gateway werden alle Komponenten kabellos und via PnP verbunden. Es ist die Schaltzentrale des vernetzten Hauses und lässt sich einfach und intuitiv über eine App im Haus oder von unterwegs steuern. Modernste Verschlüsselung und die optionale Verbindung über GSM/UMTS mit einer SIM-Karte sichern das System vor unerlaubten Zugriff. Die unterstützten Funkstandrads Z-Wave und Q-Wave sowie das integrierte WLAN Modul gewährleisten die Kompatibilität mit nahezu allen bekannten SmartHome-Komponenten und sichern die Zukunftsfähigkeit des Systems.

SmartHome Gateway Detailansicht Oberfläche

Design und Funktion

Edeloptik

Die dynamische Formgebung, die hochglänzende, wahlweise schwarze oder weiße Oberfläche sowie die diskret integrierte Funktionsbeleuchtung unterstreichen die Hochwertigkeit des Systems. Ob als Tisch- oder Wandgerät – das Gateway ist es ein Schmuckstück in jeder Umgebung.

 

 

Erfolgreich umgesetzte Projekte

Anforderungen begegnen – unsere Lösungen

SmartHome-Gateway
  • Energiespannung/Netzteil 12V DC
  • max. Stromverbrauch 850 mA
  • Optional: integriertes GSM/UMTS Modul mit SIM Karte
  • Funk-Protokolle: ZigBee, Z-Wave, Q-Wave, EnOcean, BT LowEnergy
  • Netzwerk 100 Mb Lan
  • WLAN 802.11b/g/n
  • USB 2.0
  • Zertifiziert nach VDE, CE, Z-Wave und Q-Wave