Diese Seite verwendet Cookies sowie ähnliche Technologien zu statistischen Zwecken und um zu gewährleisten, dass unsere Webseite korrekt funktioniert. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie im Webbrowser einsehen und ändern. Durch die Nutzung dieser Seite, ohne Änderung der Cookie-Einstellungen, werden Cookies auf ihrem Computer gespeichert. Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.

Ehrung

Drei Mitarbeiter für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet

Der Automobilzulieferer BURY hat drei Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Am Sitz in Löhne wurden Małgorzata Sobilo-Schnelle, Domenico Gallo und Thomas Flörke ausgezeichnet. Alle drei sind bereits seit 20 Jahren für BURY tätig.

Domenico Gallo absolvierte sogar seine Lehre zum Kommunikationselektroniker bei BURY. Die drei Jubilare haben das Unternehmen, das seit 1987 besteht, über einen langen Zeitraum hinweg begleitet und geprägt. Das betonten Henryk Bury und seine Frau Renata Mansfeld-Bury im Namen der Geschäftsleitung und bedankten sich herzlich bei den Jubilaren. Geschäftsführer Markus Bochynek gratulierte den Jubilaren sprach ihnen seinen Dank aus. Anschließend wurden den Jubilaren Urkunden und kleine Präsente überreicht. Weltweit beschäftigt BURY über 2200 Mitarbeiter an 4 verschiedenen Standorten, 135 davon Löhne.

Bild: v.l.n.r. Markus Bochynek, Henryk Bury, Małgorzata Sobilo-Schnelle, Domenico Gallo, Renata Mansfeld-Bury, Thomas Flörke