SMT

7,5 mln
installierten
Komponenten
pro Tag

Extrem hohe Leistungsfähigkeit

Parallel zu anderen Prozessen beginnt unsere SMT/THT-Abteilung mit der Herstellung von Leiterplatten. 

Die Abteilung verfügt über 11 SMT-Produktionslinien mit einer Gesamtkapazität von bis zu 7,5 Millionen installierten Komponenten pro Tag. In einem Reinraum der ISO-Klasse 9 finden der 2D-Laserdruckverfahren, der Lotpastendruck mit SPI-Inspektion, die SMT-Bestückung und das Löten statt. Schließlich werden zusätzliche Inspektionen und ICT-Tests durchgeführt. Die fertigen Einzelleiterplatten werden aus einem Nutzen getrennt und in die nahe gelegene Endmontageabteilung gebracht.


7,5 mln
installierten
Komponenten
pro Tag

Breite Palette unserer Kompetenzen:

  • Bestückung der Platinen SMD
  • KIC On Board Technologie
  • SPI Prüfungen
  • automatische Sichtkontrolle
  • ICT Tests
  • automatische Inspektion X-Ray
  • BGA-Gehäuse Überprüfung
  • Pick & Place
  • Off-Axis Technologie
  • Reflow-Löten
35.000 Elementen
Bestückung von
pro Stunde

Marktorientierte Prozessgestaltung

Eine marktorientierte Prozessgestaltung ist auch hier selbstverständlich.

Die Service Mount Technology bei BURY wird ständig weiterentwickelt. Aktuell nutzen wir acht SMT Linien zur Bestückung der Platinen von der Kleinserie bis zu 35.000 Elementen pro Stunde. Auch die Anforderungen von großformatigen Leiterplatten im OEM-Bereich erfüllen wir zuverlässig.


35.000 Elementen
Bestückung von
pro Stunde

Unser Ziel ist es, höchste Präzision zu erreichen und den Produktionsaufwand möglichst gering zu halten. Wir gewähren eine konstante Qualität unserer Produkte, indem wir kontinuerlich unsere Produktionsprozesse optimieren und unsere Qualität sorgfälltig kontrolieren.

Kontrollinstrumente wie Prüfverfahren vor und nach der Bestückung sowie eine abschließende X-Ray-Inspektion sichern die Produktgüte der bestückten Platinen.

 

Andere Kompetenzen

Prototypenbau
Software
Aluminiumdruckguss