Kunststoffspritzguss

Prozesskultur mit Verlässlichkeit

BURY ist spezialisiert auf die Verarbeitung von Kunststoffen wie ABS, ABS/PC, PC, PBT, TC, TPU, PP, POM etc.

Unser vollautomaischer Anlagenpark umfasst 2-K-Spritzgussanlagen mit Schließkräften von 40 bis 550 Tonnen. Die Materialversorgung wird effizient über eine automatisierte Zentralförderanlage gesteuert.

Neben dem gut ausgestatteten Anlagenpark sind es hier vor allem die hochqualifizierten Fachkräfte, die unseren Produkten die besondere BURY Qualität verleihen.

Alle Fertigungsprozesse werden von erfahrenen Ingenieuren eingerichtet und durch das Produktions-Team überwacht.

Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult und können sich so permament weiterentwickeln. Sie profitieren von einer automatisierten, kontrollierten Prozesskultur mit Verlässlichkeit in jedem Arbeitsschritt.


Breite Palette unserer Kompetenzen:

  • 2-Komponenten-Spritzguss
  • Variotherm-Verfahren
  • Zentralförderanlage
  • Trockner mit Molekularsieb
  • Thermoverformung
  • Ultraschallschweißen

Spritzgussabteilung

Aus besten Rohstoffen

Die fertigen Spritzgussformen gehen in die Spritzgussabteilung, wo wir ebenfalls über einen umfangreichen Anlagenpark verfügen. Dazu gehören mehr als 40 verschiedenartige Spritzgussmaschinen mit einer Schließkraft von 30 bis 550 Tonnen, darunter vier Zwei-Komponenten-Spritzgussmaschinen und eine LSR-Maschine für Silikonspritzguss. Für die Aufbereitung der Kunststoffe setzen wir Trockner ein, die an die Zentralförderanlage gekoppelt sind.


Andere Kompetenzen

End-of-Line Prüfung und Endmontage
Oberflächenlackierung
Werkstoffprüfungen