Diese Seite verwendet Cookies sowie ähnliche Technologien zu statistischen Zwecken und um zu gewährleisten, dass unsere Webseite korrekt funktioniert. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie im Webbrowser einsehen und ändern. Durch die Nutzung dieser Seite, ohne Änderung der Cookie-Einstellungen, werden Cookies auf ihrem Computer gespeichert. Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.

BURY als „Polish Supplier“ ausgezeichnet

Im Rahmen des 10. MotoSolutions Forum in Krakau erhält BURY prestigeträchtigen Preis

Bereits zum 6. Mal wurden am 28. November die Preise der polnischen Automobilindustrie vergeben. Die Verleihung fand am Abend des 10. MotoSolutions Forums in Krakau statt. Für BURY nahm die Geschäftsführerin des Standortes Mielec, Bernadetta Dzik den Preis in der Kategorie „Polish Supplier 2019“ entgegen.

Diese Auszeichnung wird Unternehmen verliehen, die aufgrund ihres dynamischen Wachstums zu einem globalen Automobilzulieferer aufgestiegen sind. BURY zählt mittlerweile rund 2500 Mitarbeiter an 4 Standorten weltweit, die kontinuierlich erweitert werden. Der Preis bestätigt den konstanten Wachstumskurs des Unternehmens und belohnt BURY für seine konsequente Kundenausrichtung.

Die Preise wurden außerdem in vier weiteren Kategorien vergeben: Master Of Automotive Industry, Employer, Top Manager sowie CSR (Corporate Social Responsibility). Die Verleihung war der Höhepunkt des jährlich stattfindenden MotoSoltions Forums, welches bereits seit längerem zu den wichtigsten Veranstaltungen der polnischen Automobilindustrie zählt. Für die Konferenz konnten auch in diesem Jahr wieder interessante und einflussreiche Referenten gewonnen werden, die einen Ausblick in die Zukunft der Automobilindustrie gaben.